Wildalmhütte

In der Ruhe liegt die Kraft

ALMAUFTRIEB

  • Veröffentlicht: Sonntag, 20. Juni 2021 19:17
  • Geschrieben von Geißenpeter

Wir sind jetzt fix auf der Alm und gewöhnen uns an die absolute Ruhe hier, auf der Wildalm. Täglich kommen einige Wanderer, die sich am Brunnen ein kühles Getränk zapfen; einige Jausen durften wir bereits richten.

Am Samstag ist Almauftrieb!

Viele Schafbauern bringen ihre Tiere in Anhängern, zum Teil sogar mit dem Tiertransporter, die unwegsame Forststraße herauf, um sie während des Sommers hier weiden zu lassen. Es waren 320 Schafe angekündigt, weniger als in den Jahren zuvor. Wir können die LKWs bereits hören, noch bevor sie in die letzte Kurve einbiegen und auf der Alm ankommen. Viele dieser Bauern kennen die Wildalm als Weidegebiet, denn sie sind Mitglieder der Weidegenossenschaft Pusterwald.

Die Schafe werden entladen, in einer Koppel geimpft, markiert, registriert und in einen abgesperrten Bereich, der mit Holz beschlagen ist, entlassen. Jetzt können sie sich kennenlernen, bevor sich die große Holztür öffnet und alle 254 Schafe, die heuer hier weiden, in die untere Weidefläche gelassen werden.

Erst jetzt ist Leben auf der Alm. Für die Schafbesitzer haben wir Almjausen gerichtet und sie bewirtet.

Als die Schafbauern die Alm wieder verlassen und wir mit den Schafen alleine sind, frage ich mich, wie die kommenden 3 Monate hier wohl verlaufen werden. Ab jetzt tragen wir die Verantwortung!

 

Kontakt

Wildalmhütte
8764 Pusterwald 139

wildalm@stiefigtaler-lamas.at